DAS RUDEL:

 

Wir sind und bleiben eine kleine Familie und jedes unserer Tiere ist ein vollwertiges Familienmitglied. Unsere Hunde sind fast überall mit uns mit dabei! Teilweise nehme ich aber auch nur einzelne Hunde mit, damit sich jeder gut und wichtig fühlen kann und das Einzeltraining nicht zu kurz kommt.

 

DIE WELPEN:

 

Unsere Welpen wachsen in mitten der Familie auf. Wir haben kein separates Hunde oder Welpenzimmer. Die Kleinsten haben so lange ich zu Hause bin immer die Möglichkeit sich frei zu bewegen. Sie kennen Alltagsgeräusche wie Staubsauger, Fernseher, Rasenmäher ..... und es wäre auch nicht das erste Mal, dass mir ein Chichi-Kind auf dem Wischmob mitgefahren wäre oder den bösen Rüssel des Staubsaugers verknurrt hätte.

Außerdem kennen sie Kinder, Katzen, große Hunde, Blumen, Wiese und was es sonst so im Alltag eines Familienhundes gibt.

An dieser Stelle möchte ich darauf hinweisen, dass leider nicht alle Welpen diese Erfahrungen machen dürfen, billig angeboten werden, oft in Massenproduktionen gezeugt werden und  in zu meist engen, verschmutzen Zwingern aufwachsen müssen.

Augen Auf!

 

Sie allein haben die Entscheidung woher sie ihr neues "Familienmitglied" beziehen.

 

Auch unsere Erwachsenen Hunde tragen ein großes Stück zur Welpenerziehung bei. Somit lernen auch die Kleinsten sich in einem Rudel einzuordnen.

 

ZU DEN VERPAARUNGEN:

 

Wir sind keine Großzucht oder Massenproduktion sondern Liebhaber der Rasse und verpaaren unsere Hunde nach bestem Wissen und Gewissen. Sie werden also nicht jedes Jahr Würfe von A-Z auf unseren Seiten sehen. Ein Hund ist nicht nur ein Rudeltier, sondern auch sehr Menschenbezogen. Um jedem Tier eine Bezugsperson bieten zu können muss entweder die Familie wachsen oder der Rudel klein bleiben. Alle unsere zur Zucht eingesetzen Tiere entsprechen dem Standart der Rasse und haben die"Zuchttauglichkeit" mit den dafür vorgesehenen Untersuchungen bestanden.

Wir stehen für "Qualität" nicht für "Quantität".

Wie seriös und bemüht um seine Welpen ist wohl ein Züchter der ständig Welpen anbieten kann?

 

PREISANFRAGE:

 

Immer wieder kommen natürlich auch die Preisanfragen.

Bevor sie einen Welpenkauf vom Preis abhängig machen, bedenken Sie bitte, wie oben schon genannt, welche Voraussetzungen und Erfahrungen denn ihr Welpe schon gemacht haben sollte und wo und wie er aufgewachsen sein soll.

"Ein Leben ist ohne dies unbezahlbar!"

Die angegebenen Preise sind nicht Verhandelbar!

Ratenzahlung nach Übergabe muss ich leider auch verneinen!

Es besteht aber die Möglichkeit, den ausgewählten Welpen ab ca. der 3. Woche zu besuchen und gegen Anzahlung fix zu reservieren (dadurch ist es möglich den Schützling auf 2x zu bezahlen)

Unsere Preise beginnen bei 1200,- (Liebhabertiere manchmal weniger und besonders schöne und rassetypische Welpen auch mehr)

 

ABGABE:

 

Die Welpen werden mindestens 3x entwurmt und nach dem tierärztlichen Gesundheitscheck dem alter entsprechend geimpft. Sie werden gechippt und auf den neuen Besitzer (wenn zu der Zeit schon bekannt) registriert. Sie erhalten ein kleines Welpenpaket und ihre Ahnentafel (vom VRZ-DHS) mit auf den Weg. Im Regelfall dürfen unsere Babys mit 10 Wochen in das neue zu Hause umziehen. Jedoch kann es möglich sein, dass wir den einen oder anderen Zwerg etwas länger bei uns behalten bis wir ihn sicher in sein neues zu Hause entlassen können.